dark modedark modedark mode
light modelight modelight mode
Was wir tun
chevronchevronchevron
Leistungen
Softwareentwicklung
Über uns
chevronchevronchevron
Über uns
Wer wir sind
Unsere Kunden, Communities und Teams
Karriere
Werden Sie Teil unseres globalen Teams
Wie wir arbeiten
Entdecken Sie unsere Erfolgsformel
Partner
Unsere strategischen Partnerschaften
Kontakt
globeglobeglobe
Looking for UK-specific content?
Visit UK website
Was wir tun
Leistungen
Softwareentwicklung
Über uns
Über uns
Wer wir sind
Unsere Kunden, Communities und Teams
Karriere
Werden Sie Teil unseres globalen Teams
Wie wir arbeiten
Entdecken Sie unsere Erfolgsformel
Partner
Unsere strategischen Partnerschaften
dark modedark modedark mode
light modelight modelight mode
Light mode
Kontakt
arrowarrowarrow

Leitfaden zum Outsourcing der Softwareentwicklung

Als zuverlässiger Partner mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Entwicklung maßgeschneiderter Softwarelösungen haben wir einen umfassenden und detaillierten Leitfaden erstellt, der Ihnen einen Einblick in die Welt des Outsourcings gibt.

Kontaktieren Sie uns
arrowarrowarrow
Softwareentwicklun

Das Outsourcing von Softwareentwicklung ist bereits seit geraumer Zeit eine etablierte Praxis und festigt seine globale Bedeutung weiter. Entscheidungsträger müssen den Spagat zwischen der Verankerung dringend benötigter Innovationen und der maximalen Ausschöpfung begrenzter Budgets schaffen.

In einem solchen Umfeld ist es nicht verwunderlich, dass das IT-Outsourcing ein erhebliches Wachstum verzeichnet.

Softwareentwicklun

Alles, was Sie über Trends auf dem Outsourcing-Markt wissen müssen

Die Welt des IT-Outsourcings boomt und es wird erwartet, dass der weltweite Umsatz im Jahr 2024 541,10 Milliarden US-Dollar erreichen wird. Dieses Wachstum wird sich in absehbarer Zeit nicht verlangsamen, denn die Prognosen zeigen einen stetigen Anstieg.

Wenn wir uns auf Nordamerika konzentrieren, wird der Markt im aktuellen Jahr ein Volumen von 215,30 Milliarden Dollar erreichen, womit die Vereinigten Staaten eine wichtige Rolle für die Nachfrage dieser Dienstleistung spielen. Die USA tragen mit 185,5 Milliarden Dollar nicht nur den Löwenanteil bei, sondern der dortige Markt ist auch auf dem besten Weg zu weiterem Wachstum und soll 2028 ein Volumen von 303,9 Milliarden Dollar aufweisen. Dieser Trend unterstreicht die führende Rolle des Landes bei der Förderung der Nachfrage nach IT-Outsourcing-Dienstleistungen auf globaler Ebene.

Auch in Deutschland ist ein erheblicher Trend in Richtung IT-Outsourcing erkennbar. So soll der Umsatz in diesem Marktsegment zwischen 2024 und 2028 voraussichtlich um insgesamt 12,7 Milliarden Euro steigen, was einem Anstieg von 46 Prozent entspricht. Allein im Jahr 2024 wird der IT-Outsourcing-Markt voraussichtlich einen Umsatz von etwa 28,01 Milliarden Euro verzeichnen. Prognosen zufolge soll im Jahr 2029 schließlich ein Höchststand von geschätzten 41,30 Milliarden Euro auf dem deutschen Markt erreicht werden.

IT-Outsourcing-Markt in Deutschland

2024
28,01 Mrd. €

Aktueller Marktanteil

28,01 Mrd. €

Aktueller Marktanteil

2029
41,30 Mrd. €

Prognostiziertes Marktvolumen

41,30 Mrd. €

Prognostiziertes Marktvolumen

Die Landschaft des Softwareentwicklungs-Outsourcings wird sich im Jahr 2024 subtil verändern, geprägt von neuen Technologien, sich ändernden Geschäftsanforderungen und einer Neuausrichtung der sozialen und marktwirtschaftlichen Werte.

Wir stellen mehrere Schlüsseltrends in diesem Bereich fest, die allesamt langfristig vielversprechend für diejenigen sind, die in ihre Reaktionsfähigkeit und Innovationsführerschaft investieren.

196,6 Mrd. $
Der weltweite Markt für KI
+36,6% bis 2030
196,6 Mrd. $
Der weltweite Markt für KI
+36,6% bis 2030
2023
32,69 Mrd. $
Blockchain-Markt
32,69 Mrd. $
Blockchain-Markt
2024
12,6 Bill. $
IoT-Branche
12,6 Bill. $
IoT-Branche
2030

Steigende Nachfrage nach spezialisiertem Fachwissen

Unternehmen streben danach, ihre Konkurrenten durch den Einsatz fortschrittlicher Technologien zu übertreffen. Dieser Wandel beschleunigt den Bedarf an Wissen in folgenden Schlüsselbereichen: KI/ML, Blockchain und IoT.

Der weltweite KI-Markt wurde beispielsweise im Jahr 2023 auf 196,6 Mrd. USD geschätzt und wird voraussichtlich von 2023 bis 2030 mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate (CAGR) von 36,6 Prozent wachsen. Ebenso wird der Blockchain-Markt bis 2024 voraussichtlich 32,69 Mrd. USD erreichen. Die IoT-Branche soll bis 2030 einen Wert von bis zu 12,6 Mrd. USD generieren. Diese hohe Nachfrage veranlasst Unternehmen dazu, nach Outsourcing-Partnern zu suchen, die einen einfachen Zugang zu diesen Fähigkeiten bieten.

 

Verlagerung zum Nearshoring

Ähnliche Zeitzonen und geografische Nähe veranlassen Unternehmen dazu, sich mit Nearshoring zu befassen – der Auslagerung in ein anderes Land in der Nähe des Ortes, an dem die Dienstleistung in Anspruch genommen wird.

Regionen wie Lateinamerika, Osteuropa und bestimmte Teile Asiens erfreuen sich bei nordamerikanischen und westeuropäischen Unternehmen zunehmender Beliebtheit als Nearshore-Standorte.

Enge finanzielle Beschränkungen und der Wunsch nach spezialisierten Fachkräften sind ebenfalls wichtige Anliegen der Führungskräfte, die sie oft dazu bewegen, Nearshoring als Schlüsselstrategie zu wählen.

1 Bill. $
Ausgaben für Cloud-Infrastrukturen
+37,3% bis 2030
1 Bill. $
Ausgaben für Cloud-Infrastrukturen
+37,3% bis 2030
2024
141,2 Mrd. $
Cloud-basierte Entwicklung
141,2 Mrd. $
Cloud-basierte Entwicklung
2027

Einführung von Cloud Computing

Die Outsourcing-Landschaft wurde durch den Aufstieg der Cloud-Services neu gestaltet, wodurch die Entwicklung und Verwaltung von Clouds zu einem integralen Bestandteil von Outsourcing-Vereinbarungen geworden ist.

Es wird erwartet, dass die weltweiten Ausgaben für Cloud Computing-Infrastrukturen bis 2024 mehr als 1 Billion US-Dollar betragen werden. Auch die Cloud-basierte Entwicklung innerhalb der Software-Outsourcing-Branche wird ihren Aufwärtstrend fortsetzen und bis 2027 einen Wert von 141,2 Mrd. US-Dollar erreichen. Dieser Anstieg ist auf die zunehmende Einführung neuer Plattformen und Dienste – sogenannte As-a-Service-Angebote – einschließlich KI-Dienste, zurückzuführen.

Fokus auf Cybersicherheit

Mit der zunehmenden Verbreitung von Cyber-Bedrohungen steht die Cyber-Resilienz ganz oben auf der Tagesordnung von Softwareentwicklungsprojekten.

Beunruhigende 61 Prozent der Unternehmen weltweit berichteten, dass sie im Laufe eines Jahres mindestens eine Sicherheitsverletzung erlitten haben, wobei 31 Prozent in diesem Zeitraum von mehreren Sicherheitsverletzungen betroffen waren.

Infolgedessen suchen Unternehmen aktiv nach Outsourcing-Partnern, die sich an bewährte Sicherheitspraktiken halten und die Einhaltung internationaler Datenschutzvorschriften wie der General Data Protection Regulation (GDPR) in Europa und anderer globaler Standards wie ISO/IEC 27001 für das Informationssicherheitsmanagement gewährleisten.

Softwareentwicklun

Outsourcing der maßgeschneiderten Softwareentwicklung

Konventionelle Ansätze greifen zu kurz, wenn es um die Bewältigung kundenspezifischer Herausforderungen geht. Das Navigieren durch die Komplexität des heutigen unvorhersehbaren Geschäftsklimas erfordert innovative Strategien, insbesondere in der Softwareentwicklung, wo individuelle Lösungen unerlässlich werden.

Softwareentwicklun

Von 2023 bis 2030 wird für den Markt für kundenspezifische Softwareentwicklung ein CAGR von 22,5 Prozent erwartet.

Nachhaltiges und sozial verantwortliches Outsourcing

Die zunehmende Bedrohung durch den Klimawandel zwingt jeden dazu, einen Beitrag zur Linderung des Problems zu leisten – und Anbieter für Softwareentwicklung sind dabei keine Ausnahme.

Da sich immer mehr Unternehmen ihrer sozialen und ökologischen Auswirkungen bewusst werden, rückt die Nachhaltigkeit von Software- und Datenarchitekturen bei der Suche nach Outsourcing-Anbietern in den Mittelpunkt. Laut McKinsey können Initiativen, die sich darauf konzentrieren, Softwarelösungen nachhaltiger zu gestalten, dazu beitragen, die CO2-Emissionen bis 2030 um etwa 5 Prozent zu senken.

Wichtige Faktoren, die den Outsourcing-Markt für Softwareentwicklung antreiben

Von wirtschaftlichen Erwägungen bis hin zu technologischen Fortschritten und sozialen Faktoren haben eine Vielzahl von Aspekten Einfluss auf die Entscheidungsfindung der Unternehmen, wenn es um die Wahl eines Outsourcing-Partners für die Softwareentwicklung geht.

Wirtschaftliche Faktoren

  • Kosteneffizienz

An der Spitze der wirtschaftlichen Triebkräfte des Outsourcings steht die Notwendigkeit der Kostensenkung. Durch die Zusammenarbeit mit einem Outsourcing-Partner für Softwareentwicklung können Unternehmen ihre Ausgaben für Personal, Infrastruktur und Technologie senken, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen.  

  • Globalisierung

Die globale Integration der Märkte hat den Unternehmen die Möglichkeit eröffnet, bei der Auswahl ihrer Anbieter gezielter vorzugehen und die wirtschaftlichen Unterschiede zwischen den Ländern optimal zu nutzen, um Geld zu sparen und ihre Effizienz zu steigern.

  • Steigende Nachfrage nach spezialisierten Fähigkeiten

Während die Nachfrage nach technischen Fachkräften steigt, haben Unternehmen Schwierigkeiten, die Qualifikationslücken zu schließen. Auf dem Stellenmarkt sind in Deutschland derzeit rund 149.000 IT-Jobs frei. Dabei bleiben ausgeschriebene IT-Stellen im Durchschnitt 7,7 Monate unbesetzt. Demzufolge berichten etwa 70 Prozent der Unternehmen von einem erheblichen Mangel an IT-Experten, was verheerende Folgen für den Unternehmenserfolg haben kann. Outsourcing bietet in dieser Problemlage den Zugang zu einem globalen Talentpool, um die Fachkräftelücke zu schließen. 

Technologische Faktoren

  • Zunehmende Bedeutung der Technologie im Geschäftsleben

KI, erweiterte und virtuelle Realität (AR und VR) sowie das IoT sind nur einige davon. Da Unternehmen fortschrittliche Technologien einsetzen, werden ihre IT-Anforderungen immer komplexer. Outsourcing-Partner, die über eine Reihe von technischen Fähigkeiten verfügen, sollen dieses Bedürfnis erfüllen. 

  • Cloud Computing wird zum festen Bestandteil der Tagesordnung

Wegen seiner robusten Datenanalyse- und nahtlosen Integrationsmöglichkeiten setzen Unternehmen auf Cloud Computing und bevorzugen auf der Suche nach Skalierbarkeit und Kosteneffizienz deshalb Anbieter, die sich mit Cloud-Architekturen auskennen.

  • Die nächste Generation von Tools für Kommunikation und Zusammenarbeit

Die Verfügbarkeit von Tools für eine effektive professionelle Kommunikation, wie z. B. Projektmanagement-Software, Videokonferenzplattformen, Chatprogramme bzw. -funktionen und kollaborative Coding-Plattformen, hat die Teamarbeit aus der Ferne nicht nur möglich, sondern auch bequem gemacht und die Hindernisse auf dem Weg zum Outsourcing der Softwareentwicklung beseitigt.

Gesellschaftliche Faktoren

  • Kulturelle Kompatibilität 

Der Erfolg von Outsourcing-Bestrebungen hängt oft von der kulturellen Übereinstimmung zwischen Anbieter und Kunde ab, die besonders in dienstleistungsorientierten Sektoren wichtig ist, da sie eine produktivere und reibungslosere Kommunikation fördert.

  • Politische und rechtliche Stabilität

Ein stabiles politisches Umfeld, eine günstige Handelspolitik und ein geeignetes regulatorisches Klima sind die wichtigsten Aspekte, die Unternehmen berücksichtigen, bevor sie in ein externes Entwicklerteam investieren.

  • Bildung und Sprachkenntnisse

Der Erfolg der Zusammenarbeit hängt von gut ausgebildeten Arbeitskräften ab, die über gute Sprachkenntnisse in Englisch oder der anderen Hauptsprachen des Kunden verfügen, was solche Regionen zu einem idealen Standort für die Auslagerung der Softwareentwicklung macht.

Inhouse-Entwicklung vs. Outsourcing

Ihr Produkt intern entwickeln oder es an einen externen Anbieter vergeben? Das lässt sich nicht mit Sicherheit sagen – zumindest nicht, solange Sie nicht über die Vor- und Nachteile von interner Softwareentwicklung und Outsourcing nachdenken.

Inhouse-Entwicklung bietet mehr Kontrolle und vereinfacht die Teamarbeit, hat aber einen hohen Preis. Umgekehrt bietet das Outsourcing der Softwareentwicklung Vorteile wie Flexibilität, Kosteneinsparungen und Zugang zu einem breiten Spektrum an qualifizierten Technologieexperten. Es kann jedoch auch Herausforderungen bezüglich der Kommunikation und Kontrolle mit sich bringen.

Inhouse

Outsourcing

Kosteneffizienz

Inhouse

Hohe Kosten für die Einstellung von Mitarbeitern, Gehälter, Sozialleistungen (einschließlich Urlaubs- und Krankengeld) und Infrastruktur.

Outsourcing

Outsourcing führt zu Kosteneinsparungen, da es die Personalkosten reduziert und eine Umverteilung des Budgets auf die Kernfunktionen des Unternehmens ermöglicht, wodurch die betriebliche Effizienz und die Innovation verbessert werden.

Wissensvermittlung

Inhouse

Die räumliche Nähe und die ständige Interaktion der internen Teams erleichtern den kontinuierlichen Wissensaustausch und die Verbesserung der Fähigkeiten der Teammitglieder, was letztlich zur hohen Qualität des Produkts beiträgt.

Outsourcing

Mithilfe von Outsourcing-Diensten können Unternehmen die Last der Mitarbeiterschulung und -weiterbildung auf den Softwareanbieter abwälzen. Allerdings besteht die Gefahr, dass der Wissenstransfer im Falle eines Wechsels innerhalb des Teams des Anbieters unterbrochen wird.

Kontrolle und Übersicht

Inhouse

Bietet unmittelbare Kontrolle über die Aktivitäten des Teams, ermöglicht einen besseren Überblick über den Entwicklungsprozess und gewährleistet die Ausrichtung an den Unternehmenszielen.

Outsourcing

Wird durch Verträge und Vereinbarungen ermöglicht. Dies kann zu einem geringeren Maß an direkter Aufsicht Ihrerseits führen.

Zugang zu Talenten und Skalierbarkeit

Inhouse

Beschränkung auf lokale Ressourcen, was Expansionsmöglichkeiten behindert. Die Vergrößerung Ihres Teams wird zu einem kostspieligen und zeitaufwändigen Unterfangen.

Outsourcing

Bietet die Möglichkeit, auf einen globalen Talentpool zurückzugreifen. Gewährt Flexibilität und Agilität, um Ihr Team zu vergrößern oder zu verkleinern und sich schnell und effizient an die sich ändernden Anforderungen Ihres Unternehmens anzupassen.

Zeit bis zur Markteinführung

Inhouse

Der Umgang mit Einstellungen, Schulungen und potenziellen Qualifikationsdefiziten verzögert die Markteinführung und wird für Unternehmen, die gegenüber ihren Konkurrenten Boden gutmachen wollen, zum Hemmschuh.

Outsourcing

Das Outsourcing der Softwareentwicklung für Startups bietet die Möglichkeit, schnell auf spezialisiertes Fachwissen und engagierte Projektteams zurückzugreifen, um die Markteinführung und die rasche Produktbereitstellung zu beschleunigen und sich so einen Vorsprung im Wettbewerb zu verschaffen.

Zeitmanagement

Inhouse

Die Fähigkeit, schnell umzuschwenken, wenn der Kurs geändert werden muss, und dringende Probleme anzugehen, führt zu einer besseren Kontrolle zeitkritischer Aufgaben. Andererseits kann sich die Freigabe verzögern, wenn man sich an die üblichen Arbeitszeiten hält.

Outsourcing

Mit modernen Projektmanagement-Tools lassen sich Kommunikations- und Terminplanungshürden im Zusammenhang mit unterschiedlichen Zeitzonen wirksam angehen. Darüber hinaus können durch teilweises Outsourcing über verschiedene Zeitzonen hinweg kontinuierliche 24-Stunden-Arbeitszyklen eingerichtet werden, um die Projektfristen zu verkürzen.

Kommunikation

Inhouse

Fördert die aufwandsarme und reibungslose Kommunikation zwischen den Teammitgliedern, auch wenn die Gefahr von Abteilungs-Silos besteht – insbesondere in größeren Organisationen.

Outsourcing

Die Einbindung unterschiedlicher Teams ermöglicht neue Perspektiven und Ideen. Regelmäßige Treffen mindern das Risiko einer Entgleisung des Projekts. Allerdings können sprachliche und kulturelle Unterschiede zu Schwierigkeiten bei der Erzielung von Klarheit und Abstimmung führen.

Fokussierung auf das Kerngeschäft

Inhouse

Da der unternehmensinterne Ansatz beträchtliche Managementressourcen verbraucht, kann er andere wichtige Geschäftsaktivitäten auf Eis legen.

Outsourcing

Wenn Unternehmen die Softwareentwicklung spezialisierten Teams anvertrauen, können sie sich ganz auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren.

Wohin man Projekte auslagern kann: mögliche Outsourcing-Formen

Das Outsourcing von Softwareentwicklung und ihr Erfolg hängen weitgehend von den robusten Entwicklungs- und Bereitstellungsmethoden des Anbieters, dem umfassenden Fachwissen, der Erschwinglichkeit und den starken Sicherheitsmaßnahmen ab, wobei auch die geografische Nähe des Dienstleisters eine entscheidende Rolle spielt. Daher gibt es verschiedene Outsourcing-Modelle, die sich nach dem Standort des Dienstleisters richten.

Softwareentwicklun

Offshoring

Offshoring bedeutet die Auslagerung in ein weit entferntes Land mit niedrigeren Arbeitskosten und möglicherweise erheblichen Zeitzonenunterschieden im Vergleich zum Kunden (z. B. von Osteuropa in die USA, von den Philippinen nach Großbritannien).

Nearshoring

Nearshoring umfasst Dienstleistungen, die in einem Nachbarland mit niedrigeren Lohnkosten erbracht werden, oft in oder nahe derselben Zeitzone wie der Kunde (z. B. Lateinamerika-USA, Osteuropa-Deutschland).

Onshoring (Inlands-Outsourcing)

Beim Onshoring (Inlands-Outsourcing) werden Dienstleistungen innerhalb desselben Landes in Auftrag gegeben. Dieser Ansatz fördert die Angleichung und reibungslose Kommunikation, auch wenn er möglicherweise nicht die Kostenvorteile von Offshoring und Nearshoring bietet.

Homeshoring (Remote-Outsourcing)

Homeshoring (Remote-Outsourcing) ermöglicht es dem Einzelnen, von zu Hause oder einem anderen Standort im Land des Kunden aus zu arbeiten. Es kombiniert die Vorteile des Onshoring mit der Flexibilität der Telearbeit.

Hybrides Outsourcing

Hybrides Outsourcing umfasst Elemente von Onshore-, Nearshore- und Offshore-Modellen, wobei ein Gleichgewicht zwischen Kosteneffizienz, Qualität und Kommunikationskomfort hergestellt wird und die Vorteile jedes Outsourcing-Ansatzes verstärkt werden.

Bei der Wahl des Outsourcing-Standortes stehen folgende Aspekte im Vordergrund:

CheckMarkIconCheckMarkIconCheckMarkIcon

wettbewerbsfähige Arbeits- und Betriebskosten

CheckMarkIconCheckMarkIconCheckMarkIcon

umfangreicher und qualifizierter Talentpool

CheckMarkIconCheckMarkIconCheckMarkIcon

Beherrschung der englischen Sprache oder der Sprache des Kunden

CheckMarkIconCheckMarkIconCheckMarkIcon

zuverlässige IT-Infrastruktur

CheckMarkIconCheckMarkIconCheckMarkIcon

wirtschaftliche und politische Stabilität

CheckMarkIconCheckMarkIconCheckMarkIcon

kulturelle Gemeinsamkeiten

CheckMarkIconCheckMarkIconCheckMarkIcon

rechtliche Rahmenbedingungen zum Schutz des geistigen Eigentums

CheckMarkIconCheckMarkIconCheckMarkIcon

Einhaltung von internationalen Qualitätsstandards

CheckMarkIconCheckMarkIconCheckMarkIcon

unterstützende Regierungspolitik

CheckMarkIconCheckMarkIconCheckMarkIcon

strategische geografische Lage

Top-Destinationen für das Outsourcing von Softwareentwicklung

Osteuropa

  • Mit seinem umfangreichen Pool an hochqualifizierten Software-Ingenieuren hat Polen auch in Bezug auf die Kosten einen Vorsprung vor den westeuropäischen und nordamerikanischen Kollegen. Eine hervorragende MINT-Ausbildung und erstklassige Englischkenntnisse überzeugen Unternehmen ebenfalls davon, nach Polen auszulagern.

  • Strategisch günstige Lage in Europa, gut ausgebildete Arbeitskräfte, robuste technische Infrastruktur – die Liste der Gründe, die für die Tschechische Republik als Outsourcing-Ziel sprechen, ist noch lange nicht vollständig.

  • Bulgariens boomende Technologiebranche und der hohe Stellenwert der IT-Ausbildung machen das Land zu einer idealen Wahl.

  • Ungarn bietet ein dynamisches Umfeld für ausgelagerte Tätigkeiten, das durch staatliche Anreize für den Technologiesektor unterstützt wird.

  • Litauen ist ein pulsierendes technisches Zentrum mit einer großen Gemeinschaft von IT-Profis, die bahnbrechende Lösungen anbieten wollen.

Lateinamerika

  • Die Nähe zu den USA macht Mexiko zu einer perfekten Wahl für nordamerikanische Unternehmen, die Nearshore tätig werden wollen. Die Zusammenarbeit ist aufgrund ähnlicher Zeitzonen einfach und wird durch die wettbewerbsfähigen Preise noch attraktiver.

  • Argentiniens hochqualifizierte Arbeitskräfte, das technikfreundliche Umfeld und die frühe Einführung neuer Technologien treiben die Softwareentwicklung voran. 

  • Der aufstrebende IT-Sektor, der durch Regierungsinitiativen unterstützt wird, günstige Zeitzonen für nordamerikanische Kunden und ein guter Ruf für harte Arbeit heben Kolumbien von anderen Outsourcing-Optionen ab.

Zentralasien

  • Durch die Verdoppelung der IT-Ausbildung und die Verbesserung der Internet-Infrastruktur zieht Georgien ausländische Investitionen in den Technologiesektor an.

  • Was Armenien zu einem Outsourcing-Juwel macht, sind erschwingliche Arbeitskräfte, ein starker Fokus auf die Ausbildung von Technikern und die Unterstützung von Innovationen durch die Regierung.

  • Kasachstan, das zentralasiatische Kraftzentrum, hat stark investiert, um sein digitales Standbein zu stärken. Talentierte Arbeitskräfte und der Traum, ein regionales technisches Zentrum zu werden, treiben den Fortschritt im Bereich der Softwareentwicklung voran.

  • Usbekistan tritt ins Rampenlicht des Outsourcings, unterstützt durch staatliche Vergünstigungen für IT und Bildungsförderung. Wettbewerbsfähige Kosten machen das Land zu einem Hotspot für Outsourcing-Dienstleistungen im Bereich der Softwareentwicklung.

Andere Länder und Regionen

  • Zypern ist bekannt für seine unternehmensfreundliche Politik und seine qualifizierten Arbeitskräfte, die mehrere Sprachen fließend sprechen. Darüber hinaus sind die staatliche Unterstützung für technologische Innovationen und die hohe Lebensqualität sowohl für Unternehmen als auch für Talente attraktiv.

  • Die Philippinen, die relativ günstige Dienstleistungen anbieten und gleichzeitig eine kulturelle Verbindung mit dem Westen haben, wecken das Interesse der Unternehmen als Outsourcing-Standort.  

  • Länder wie Malaysia, Vietnam und Thailand zeichnen sich im IT-Outsourcing aus und ziehen regionale und lokale Kunden gleichermaßen an.

  • Der chinesische Technologiemarkt ist für seine ergebnisstarken Innovationen bekannt, die sich enorm auf die Fertigungsindustrie auswirken. Die IT-Experten in China sind fast jeder noch so schwierigen technischen Herausforderung gewachsen.

Outsourcing-Modelle

Ein effektives Outsourcing der Software-Produktentwicklung erfordert anpassungsfähige Kooperationsstrategien, die auf die spezifischen Geschäftsanforderungen zugeschnitten sind. Ganz gleich, ob Sie ein Startup-Unternehmen sind, das sich ohne eigenes Team in die Produktentwicklung wagt, eine Organisation, die Unterstützung bei der Beseitigung eines technischen Rückstands sucht, oder ein Unternehmen, das mit der Verwaltung mehrerer Projektteams zu kämpfen hat – es gibt verschiedene Optionen, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

Was bedeutet das?

Herausforderungen und Lösungsansätze:

Ideal für:

IT-Teamerweiterung

Was bedeutet das?

Stellen Sie sich die IT-Personalverstärkung so vor, dass Sie Ihr internes Team um zusätzliche Mitarbeiter erweitern, wenn Sie diese am dringendsten benötigen. Sie können bei Bedarf qualifizierte Technikexperten hinzuziehen, um Ihr Projekt kurz- oder langfristig zu verstärken.

Herausforderungen und Lösungsansätze:

Manchmal kann es schwierig sein, Ihr Team mit neuen Mitarbeitern zu mischen. Unternehmen sollten klare Kommunikationsprotokolle einrichten, um die Risiken abzuwehren, robuste Qualitätssicherungsprozesse einführen und umfassende Onboarding- und Wissenstransferprogramme anbieten.

Ideal für:

  • Erhalt schneller zusätzlicher Hilfe.

  • Nutzung spezifischer Fähigkeiten, über die Ihr Team nicht verfügt.

  • Beibehaltung der Kontrolle über Ihr Projekt ohne langfristige Verpflichtungen.

  • Kosteneinsparungen durch das Hinzufügen von temporären Teammitgliedern.

Dedizierte Entwicklungsteams

Was bedeutet das?

Bei diesem Modell wird einem Kunden ein Vollzeitteam zur Verfügung gestellt, das sich ausschließlich seinen Projekten widmet und als Erweiterung des internen Personals des Kunden arbeitet.

Herausforderungen und Lösungsansätze:

Die Abhängigkeit von externen Ressourcen, die Ausrichtung auf die Projektziele, der Schutz der Sicherheit und des geistigen Eigentums sowie die Verwaltung der Kosteneffizienz sind die größten Herausforderungen, denen sich die Kunden stellen müssen, um den Wert ihrer Investitionen zu maximieren. Lösungen können durch transparente Kommunikation, regelmäßige Zielabstimmung, strenge Sicherheitsmaßnahmen und proaktives Projektmanagement gefunden werden.

Ideal für:

  • langfristige Projekte mit unklaren Anforderungen.

  • Projekte, die ständige Teamarbeit für beste Ergebnisse erfordern.

  • die Möglichkeit, sich auf geschäftliche Aufgaben zu konzentrieren, während das engagierte Team den technischen Teil übernimmt.

  • schnellen Zugang zu umfassender Expertise, ohne ein eigenes Team aufbauen zu müssen.

Vollständiges Prozess-Outsourcing

Was bedeutet das?

Bei diesem Outsourcing-Modell wird ein ganzes Projekt an einen externen Anbieter ausgelagert. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist die Festlegung klarer Ziele und Fristen.

Herausforderungen und Lösungsansätze:

Wenn sich der Projektumfang vergrößert, die Qualität schwankt oder die Erwartungen nicht ganz übereinstimmen, können Projekte manchmal unübersichtlich werden. Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, den Projektumfang genau zu definieren, Prozesse für das Änderungsmanagement einzuführen, ein gegenseitiges Verständnis der Projektziele und -ergebnisse sicherzustellen und regelmäßige Qualitätskontrollen durchzuführen.

Ideal für:

  • Projekte mit klarem Umfang und klaren Anforderungen.

  • Delegierung der täglichen Details an einen Anbieter.

  • eigenständige Projekte, die keine langfristige Unterstützung durch Entwickler oder andere Experten benötigen. 

  • Vorhersehung der Kosten und Minimierung der Risiken.

Softwareentwicklun

Sie suchen einen Outsourcing-Partner, der hält, was er verspricht?

Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Kontaktieren Sie uns jetzt
arrowarrowarrow

Kostentreiber beim Outsourcing von Softwareentwicklung

Bei den Kosten für das Outsourcing von Softwareentwicklung steckt der Teufel im Detail. Es gibt eine ganze Reihe von Faktoren, die sich auf die Gesamtkosten des Projekts auswirken. Dazu gehören unter anderem der Projektumfang, das Fachwissen und der Standort des Teams, die Technologie, der Zeitplan und die Aktivitäten nach der Markteinführung.

Projektumfang und -komplexität

Je größer und komplizierter das Projekt ist, desto mehr Zeit, Ressourcen und Fachkenntnisse sind erforderlich. All dies erhöht letztlich die Ausgaben.

Funktionalität und Leistungsumfang

UI/UX-Design

Anforderungen an die Integration

Datenmigration und -verwaltung

Tech-Stack

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Sicherheitsmaßnahmen

Qualitätssicherung

Laufender Support

Die Kosten für Talente

Der größte Teil des Budgets wird in der Regel für die Bezahlung des Entwicklungsteams aufgewendet. Die Preise variieren je nach Standort des Teams, dem Grad der Fachkenntnisse und den Anforderungen des Projekts.

Kosten für die Rekrutierung

Ausbildungskosten

Vergütung 

Zusatzleistungen und Boni

Überstundenvergütung

Steuern und Sozialabgaben

Umzugskosten

Änderungsmanagement

Die Entwicklung des Projekts bringt unweigerlich Änderungen des Umfangs oder der Anforderungen mit sich. Um diese Änderungen zu bewältigen, ohne Ihr Budget ausufern zu lassen, müssen Sie die Verfahren des Outsourcing-Anbieters für die Bearbeitung von Änderungsanträgen und die damit verbundenen Kosten kennen.

Erhöhte Kosten aufgrund von schleichenden Änderungen des Projektumfangs

Kosten für die Neuzuweisung von Ressourcen

Verzögerungsbedingte Kosten

Effizienzverluste

QS-Kosten

Gemeinkosten für Verwaltung und Kommunikation

Ausbildung und Wissensvermittlung

Die Schulung ausgelagerter Experten zu spezifischen Projektanforderungen, Unternehmensprotokollen oder proprietären Technologien erhöht die Projektkosten. Sie ist jedoch von entscheidender Bedeutung, um die Teammitglieder auf das gemeinsame Erreichen der Projektziele auszurichten.

Anfängliche Onboarding-Kosten

Zeit für den Produktivitätsanstieg

Kontinuierliches Lernen und Upgrades

Qualitätskontrolle und Überarbeitungen

arrowarrowarrow
arrowarrowarrow
Lernen Sie unseren Experten kennen
Eugene Kruglik
Eugene Kruglik
Vention's Engineering Manager mit mehr als 15 Jahren Erfahrung
Lernen Sie unseren Experten kennen

Durch das Outsourcing in Regionen mit niedrigeren Arbeitskosten lassen sich hochwertige Ergebnisse ohne größere finanzielle Investitionen erzielen, was die Skalierbarkeit erleichtert.

Darüber hinaus ist es beim Outsourcing entscheidend, mit Teams zusammenzuarbeiten, die moderne, effiziente Technologiepakete beherrschen, die sowohl die anfänglichen Entwicklungs- als auch die laufenden Wartungskosten senken. So kann die Entscheidung für Open-Source-Lösungen die Kosten erheblich senken, da keine teuren Lizenzgebühren anfallen.

Typischerweise konzentrieren sich Outsourcing-Unternehmen auf Schlüsselfunktionen, die die Benutzerzufriedenheit erhöhen und den Umsatz steigern und vermeiden unnötige, das Budget aufblähende Extras."

Sprechen Sie uns an
arrowarrowarrow

So wählen Sie den perfekten Outsourcing-Partner

Die Suche nach dem richtigen IT-Unternehmen für das Outsourcing der Softwareentwicklung kann für Unternehmen, die bedeutende Projektergebnisse anstreben, überwältigend sein. Angesichts der zahlreichen Outsourcing-Optionen und der vielfältigen Gesichtspunkte, die zu berücksichtigen sind, wird der Druck, die beste Wahl zu treffen, noch größer, wenn der Ruf und das Wachstum Ihres Unternehmens auf dem Spiel stehen. Um eine fundierte Entscheidung treffen zu können, ist es also unerlässlich, die optimalen Kriterien für die Auswahl eines Softwareentwicklung-Partners zu ermitteln und relevante Fragen an ihn zu stellen.

Technologische Kompetenz und Expertise

  • Beurteilen Sie die Kenntnisse des Anbieters in den für Ihr Projekt erforderlichen Technologien, einschließlich Programmiersprachen, Frameworks und Tools.

  • Prüfen Sie das Portfolio des Anbieters, um seine Erfahrung bei der Durchführung von Softwareentwicklungsprojekten und die Qualität seiner Arbeit zu beurteilen.

  • Berücksichtigen Sie sein Engagement für Forschung und Entwicklung und seine Fähigkeit, mit neuen Technologietrends Schritt zu halten.

Operative Kompatibilität

  • Stellen Sie sicher, dass effektive Kommunikations- und Kollaborationswerkzeuge vorhanden sind und zum Arbeitsstil Ihres Teams passen.

  • Achten Sie auf die Kompatibilität der Projektmanagementansätze. Wie gut lassen sie sich in Ihre bestehenden Prozesse integrieren?

  • Überprüfen Sie die Maßnahmen zur Qualitätssicherung, die Testmethoden und die Verpflichtung zur Bereitstellung von Software, die den höchsten Standards entspricht.

  • Achten Sie auf die Cybersicherheitspraktiken des Anbieters, die Datenschutzmaßnahmen und die Einhaltung aller erforderlichen Gesetze und Normen zum Schutz Ihres Projekts und Ihrer Daten.

Strategische Ausrichtung

  • Prüfen Sie, ob die Unternehmenskultur des Anbieters mit der Ihren übereinstimmt, um eine gut funktionierende Interaktion und eine starke Partnerschaft zu fördern.

  • Achten Sie auf die Flexibilität und Skalierbarkeit bei der Ressourcenzuweisung auf der Grundlage Ihrer Projektanforderungen und auf die Anpassungsfähigkeit an mögliche Änderungen.

  • Suchen Sie nach einem Partner mit klar definierten und wirksamen Maßnahmen zum Schutz des geistigen Eigentums und zur Sicherung der Rechte am geistigen Eigentum des Kunden.

  • Wählen Sie einen Dienstleister, der an einer dauerhaften Partnerschaft interessiert ist, Unterstützung nach der Markteinführung garantieren kann und die Tür für künftige Joint Ventures öffnet.

Warum Vention der richtige Partner für Ihr Projekt ist

outsourcing
outsourcing
Wichtige Zahlen

Mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Branche verfügen wir über zahlreiche Kompetenzen.

  • 20+ Jahre Erfahrung

  • 3.000+ erstklassige Software-Ingenieure, die fließend Englisch sprechen

  • 500+ prämierte Kunden

  • 30+ Branchen und 25+ Technologien 

  • 16 Entwicklungsstandorte auf der ganzen Welt

 

outsourcing
outsourcing

Mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Branche verfügen wir über zahlreiche Kompetenzen.

  • 20+ Jahre Erfahrung

  • 3.000+ erstklassige Software-Ingenieure, die fließend Englisch sprechen

  • 500+ prämierte Kunden

  • 30+ Branchen und 25+ Technologien 

  • 16 Entwicklungsstandorte auf der ganzen Welt

 

outsourcing
outsourcing
Auszeichnungen

Die Anerkennung, die wir von Forschungsorganisationen und Branchenführern erhalten, motiviert uns, ständig nach höheren Leistungen zu streben.

  • Inc. 5000

  • IAOP Global Outsourcing 100

  • Stevie American Business Awards ​

  • Globee American Business Awards

  • The Americas’ Fastest-Growing Companies

 

outsourcing
outsourcing

Die Anerkennung, die wir von Forschungsorganisationen und Branchenführern erhalten, motiviert uns, ständig nach höheren Leistungen zu streben.

  • Inc. 5000

  • IAOP Global Outsourcing 100

  • Stevie American Business Awards ​

  • Globee American Business Awards

  • The Americas’ Fastest-Growing Companies

 

outsourcing
outsourcing
Flexibilität

Ob es um die Anpassung an sich ändernde Projektvariablen oder die Vergrößerung oder Verkleinerung des Teams geht – wir sind stets flexibel. 

  • Kick-off in 2 Wochen oder weniger

  • 48 Stunden für erste CV’s

  • Schnelle Skalierungsmöglichkeiten (1-2 Tage)

  • Anpassungsfähigkeit an veränderte Projektanforderungen

outsourcing
outsourcing

Ob es um die Anpassung an sich ändernde Projektvariablen oder die Vergrößerung oder Verkleinerung des Teams geht – wir sind stets flexibel. 

  • Kick-off in 2 Wochen oder weniger

  • 48 Stunden für erste CV’s

  • Schnelle Skalierungsmöglichkeiten (1-2 Tage)

  • Anpassungsfähigkeit an veränderte Projektanforderungen

outsourcing
outsourcing
Unser Ansatz

Mit unserem bewährten Entwicklungs- und Lieferansatz lösen wir alle Probleme, die in Ihrem Projekt auftreten können.

  • Transparente Kommunikation mit allen Beteiligten

  • Berichterstattung und regelmäßige Überprüfungen

  • Kundenorientiertes Mindset

  • Agile Entwicklung für bahnbrechende Ergebnisse: Scrum, Kanban und andere Techniken 

  • DevOps-Setup zur Beschleunigung der Bereitstellung erstklassiger Software

 

outsourcing
outsourcing

Mit unserem bewährten Entwicklungs- und Lieferansatz lösen wir alle Probleme, die in Ihrem Projekt auftreten können.

  • Transparente Kommunikation mit allen Beteiligten

  • Berichterstattung und regelmäßige Überprüfungen

  • Kundenorientiertes Mindset

  • Agile Entwicklung für bahnbrechende Ergebnisse: Scrum, Kanban und andere Techniken 

  • DevOps-Setup zur Beschleunigung der Bereitstellung erstklassiger Software

 

outsourcing
outsourcing
Regulatorische Compliance

Die Einhaltung komplexer gesetzlicher Vorschriften ist keine kleine Leistung. Mit unserer Erfahrung können Sie sicher sein, dass Sie alles unter Kontrolle haben.

  • FinTech (CCAR, DFAST, PCI-DSS, etc.)

  • HealthTech (HL7, HIPAA, GDPR, FDA/EC)

  • EdTech (FERPA, COPPA, WCAG), 

  • E-Commerce (GDPR, CCPA, PCI-DSS, WCAG)

  • ISO/IEC 27001-zertifiziert
outsourcing
outsourcing

Die Einhaltung komplexer gesetzlicher Vorschriften ist keine kleine Leistung. Mit unserer Erfahrung können Sie sicher sein, dass Sie alles unter Kontrolle haben.

  • FinTech (CCAR, DFAST, PCI-DSS, etc.)

  • HealthTech (HL7, HIPAA, GDPR, FDA/EC)

  • EdTech (FERPA, COPPA, WCAG), 

  • E-Commerce (GDPR, CCPA, PCI-DSS, WCAG)

  • ISO/IEC 27001-zertifiziert
Unsere Partnerschaften
Wir arbeiten mit erstklassigen Technologieunternehmen zusammen, um unseren Kunden eine Welt der Möglichkeiten zu eröffnen.

Unsere Expertise

Fachwissen
SoftwareentwicklungWebentwicklungMobile-EntwicklungCloud-EntwicklungCybersicherheitDevOpsQualitätssicherung (QS)

Unsere Kooperationsmodelle

Wir bieten flexible Kooperationsmöglichkeiten, die auf Ihre spezifische Situation zugeschnitten sind.

01

Teamerweiterung

Suchen Sie nach Experten, die Ihr bestehendes Team ergänzen? Wir sind darauf spezialisiert, auf Anfrage Experten zu finden und bereitzustellen, die Ihre technischen Herausforderungen meistern, Kompetenzlücken schließen und die Fähigkeiten Ihres Teams nahtlos ergänzen.

Sie haben noch kein eigenes Team? Kein Problem! Wir können ein maßgeschneidertes Ingenieurteam zusammenstellen, das über die von Ihnen benötigten spezifischen Fähigkeiten verfügt und eine perfekte Integration in Ihren Betrieb gewährleistet.

arrowarrowarrow

Sie wollen Ihr Projekt auslagern und suchen einen vertrauenswürdigen Technologiepartner? Suchen Sie nicht weiter. Wir sind hier, um Ihr Projekt zu übernehmen und bieten Ihnen ein zuverlässiges, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Outsourcing der Softwareentwicklung.

arrowarrowarrow

Wo sind wir ansässig?

Mit unserer Präsenz in den wichtigsten IT-Outsourcing-Regionen sind wir einzigartig positioniert, um unseren Kunden einen umfassenden Zugang zu einem vielfältigen Talentpool und lokalen Marktkenntnissen zu bieten. Unsere Vertriebsbüros sind unsere erste Anlaufstelle und sorgen dafür, dass wir eng mit unseren Kunden und ihren Bedürfnissen verbunden bleiben.

Unsere Entwicklungszentren sind das Herzstück unserer Innovation und technischen Kompetenz und bieten eine Mischung aus Nearshore- und Offshore-Entwicklungsoptionen, um die unterschiedlichen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen.

Was unsere Kunden sagen

arrowarrowarrow
arrowarrowarrow
Benjamin Maisano

Benjamin Maisano

CTO bei Mount Sina

"Vention hat sehr talentierte Ingenieure für die Bereiche Web-UI, Mobile, Backend-APIs und Systemdesigns bis hin zu Datenintegrationen und darüber hinaus zur Verfügung gestellt. Ihre Mitarbeiter haben sich schnell integriert und waren während der gesamten Zusammenarbeit mit den internen Teams als langfristige Partner bei unseren strategischen digitalen Bemühungen engagiert."

Gabriel Michels

Gabriel Michels

Leiter der technischen Abteilung bei Choco

"Die Ingenieure, die Choco unterstützt haben, hatten fantastische Kommunikationsfähigkeiten. Darüber hinaus bewundern wir die Ausführungsmentalität und das Engagement, das jeder Einzelne in Choco eingebracht hat. Wir sind beeindruckt von der Flexibilität und der engen Zusammenarbeit, die wir bisher hatten. Die Dinge können sich sehr schnell ändern, und Vention ist ein großartiger Sparringspartner für ein schnell wachsendes, schnelllebiges Unternehmen."

 

John Payne

John Payne

CEO von Croquet

"Ich war sehr beeindruckt von der Zusammenarbeit und den technischen Fähigkeiten von Vention. Wir arbeiten in einer aufstrebenden Branche, und Vention hat mit Technologien gearbeitet, die sie vorher noch nicht verwendet hatten. Während der Entwicklung des Projekts musste Vention Lösungen erfinden, um Probleme zu lösen, und sie fanden schnell Antworten."

Sarah Miller

Sarah Miller

CEO von Bundle Birth

"Was die Qualität ihrer Arbeit angeht, so ist Vention sehr in das Projekt investiert, was sich positiv auf die Qualität ihrer Arbeit ausgewirkt hat. Sie kümmern sich wirklich und verstehen, was sie tun, anstatt nur die Kästchen abzuhaken. Das unterscheidet sie von anderen Unternehmen und hat es uns ermöglicht, ein hochwertiges Produkt zu entwickeln... Dieses Verständnis spiegelt sich in der Qualität ihrer Arbeit und ihrer Investition in unseren Erfolg wider."

 

Unsere Projekte

Gemeinnützige Organisation