dark modedark modedark mode
light modelight modelight mode
Unsere HealthTech-Expertise
chevronchevronchevron
Leistungen
Lösungen
Über uns
chevronchevronchevron
Über uns
Wer wir sind
Unsere Kunden, Communities und Teams
Karriere
Werden Sie Teil unseres globalen Teams
Wie wir arbeiten
Entdecken Sie unsere Erfolgsformel
Partner
Unsere strategischen Partnerschaften
globeglobeglobe
Looking for UK-specific content?
Visit UK website
Unsere HealthTech-Expertise
Leistungen
Lösungen
Über uns
Über uns
Wer wir sind
Unsere Kunden, Communities und Teams
Karriere
Werden Sie Teil unseres globalen Teams
Wie wir arbeiten
Entdecken Sie unsere Erfolgsformel
Partner
Unsere strategischen Partnerschaften
dark modedark modedark mode
light modelight modelight mode
Light mode
Kontakt
arrowarrowarrow

KI-Chatbots im Gesundheits­wesen

ki_chatbots_in_der_medizin_01_hero
Kontaktieren Sie uns
arrowarrowarrow

Warum medizinische KI-Chatbots?

Effektive Kommunikation ist das Lebenselixier eines jeden Gesundheitsdienstleisters. Ohne sie fühlen sich Patienten oft frustriert, verwirrt oder vernachlässigt, was zu einer langsameren Genesung oder Therapieabbrüchen führen kann.

Doch mit dem Aufstieg Künstlicher Intelligenz (KI) finden Gesundheitsdienstleister eine neue und innovative Methode, um mit ihren Patienten zu kommunizieren.

KI-Chatbots sind Computerprogramme, die darauf ausgelegt sind, Gespräche mit menschlichen Benutzern über eine Messenger-Oberfläche zu simulieren. Sie nutzen natürliche Sprachverarbeitung (NLP) und maschinelle Lernalgorithmen, um Benutzeranfragen zu verstehen und darauf zu reagieren. Im Gesundheitswesen werden diese Chatbots für verschiedene Aufgaben eingesetzt, wie zum Beispiel Terminvereinbarungen, Beantwortung grundlegender medizinischer Fragen und Erinnerungen an die rechtzeitige Einnahme von Medikamenten.

Marktüberblick: Gesundheits-Chatbots

Laut Grand View Research wurde die globale Marktgröße für Gesundheits-Chatbots im Jahr 2022 auf 787,1 Mio. USD geschätzt und soll von 2023 bis 2030 mit einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 23,9 Prozent wachsen.

Globaler Markt für Gesundheits-Chatbots. Marktgröße: 787,1 Mio. USD

34.4%
Gesundheitsdienstleister
15.6%
Versicherungs-gesellschaften
18%
Patienten
32%
Andere

Statista fand heraus, dass Einzelhandel und Gesundheitswesen die führenden Branchen in den USA sind, in denen Chatbots eingesetzt werden.

Anteil der Verbraucher, die Chatbots zur Interaktion mit Unternehmen in den USA genutzt haben (2019, nach Branche)

Einzelhandel

40%
40%

Gesundheits-wesen

22%
22%

Versorgungs-unternehmen

21%
21%

Unterhaltung

20%
20%

Finanzdienst-leistungen

20%
20%

Urlaub/Reisen

16%
16%

Software

14%
14%

Regierung

9%
9%

Nachrichten-medien

9%
9%

Quelle: Statista

Bis 2031 erwarten 48 Prozent der europäischen Klinikärzte, 42 Prozent der nordamerikanischen, 53 Prozent der südamerikanischen und 53 Prozent der Klinikärzte aus dem asiatisch-pazifischen Raum einen signifikanten Anstieg der Nutzung von Chatbots bei der Behandlung von Patienten.

Meinungen von Klinikern über die verstärkte Nutzung von Chatbots zur Behandlung bis 2031 (nach Region)

53%
53%

Asien & pazifischer Raum

48%
48%

Europa

46%
46%

Naher Osten & Afrika

42%
42%

Nordamerika

53%
53%

Südamerika

Quelle: Statista

China, Spanien und Japan haben den höchsten Prozentsatz an Klinikern, die glauben, dass mehr Patienten bis 2031 Chatbots zur Behandlung nutzen werden (56%, 55% und 54% respektive). In Deutschland liegt der Anteil immerhin schon bei 44% der Klinikärzte – Tendenz steigend

Meinungen von Klinikern über die verstärkte Nutzung von Chatbots zur Behandlung bis 2031 (nach Land)

56%
56%

China

55%
55%

Spanien

54%
54%

Japan

49%
49%

Indien

46%
46%

UK

44%
44%

Deutschland

43%
43%

USA

39%
39%

Frankreich

Quelle: Statista

Fähigkeiten der KI-Chatbots im Gesundheitswesen

Jahre der Entwicklung von KI-Chatbots haben uns eines gelehrt: Sie sind nicht nur 24/7 Assistenten, sondern wahre Gamechanger.

Terminvereinbarung

Medizinische KI-Chatbots optimieren den Prozess der Terminvereinbarung mit Fachärzten. Patienten können jederzeit einfach Termine vereinbaren, ändern oder absagen.

Abruf medizinischer Informationen

Mit dem richtigen Softwaredesign kann Ihr medizinischer Chatbot die Patientendaten sicher abrufen und innerhalb einer Sitzung nutzen.

Erste Symptombewertung

Ihr KI-Chatbot kann eine erste Bewertung des Gesundheitszustands eines Patienten durchführen, bevor er sie an einen Spezialisten weiterleitet. Das spart wertvolle Zeit und priorisiert Notfälle.

Lokalisierung von Gesundheitsdiensten

Chatbots helfen Patienten, nahegelegene Kliniken oder Apotheken zu finden und sogar medizinische Dienstleistungen oder Medikamente zu reservieren.

Gesundheitsüberwachung

Über APIs bzw. durch die Integration mit Gesundheits-Apps wie Apple Health können Chatbots Gesundheitsdaten abrufen und analysieren, um personalisierte Unterstützung und Einblicke zu bieten.

Nachsorge nach der Entlassung

Nach der Entlassung eines Patienten können Chatbots regelmäßige Nachsorgeuntersuchungen durchführen, den Gesundheitszustand überwachen, kleinere Probleme automatisch adressieren und bei Notfällen schnell medizinisches Fachpersonal alarmieren.

Unterstützung der psychischen Gesundheit

Chatbots können Patienten mentale Unterstützung bieten. Das kann eine einfache Meditation bei einer Panikattacke sein oder die Terminvereinbarung mit einem Spezialisten.

Integration von Chatbots mit elektronischen Gesundheitsakten (ePA)

Um einen nahtlosen und sicheren Informationsaustausch zu gewährleisten, integrieren wir KI-Chatbots mit elektronischen Gesundheitsakten (Electronic Health Records: EHR oder in Deutschland: ePA). Hier ist eine kurze Übersicht, wie dies typischerweise funktioniert:

Integration_von_Chatbots_mit_ePA
01

Datenzugriff und -abruf

KI-Chatbots benötigen Zugriff auf Patientendaten, die im EHR-System gespeichert sind. Hierzu nutzen wir häufig Programmierschnittstellen (APIs), um den Chatbot mit der EHR-Datenbank zu verknüpfen.

02

Benutzerauthentifizierung

Wenn ein Patient mit dem Chatbot interagiert, muss der Chatbot Authentifizierungsdetails anfordern. Dies stellt sicher, dass der Benutzer die notwendigen Berechtigungen hat, um auf die Gesundheitsakten zuzugreifen. Nur autorisierte Benutzer, einschließlich des Chatbots, können sensible Gesundheitsinformationen abrufen oder aktualisieren.

03

Interaktion und Dateneingabe

Der Chatbot interagiert mit dem Benutzer, um relevante Details wie Symptome oder die medizinische Vorgeschichte zu erheben. Benutzer liefern die Informationen in normaler Sprache, und der Chatbot nutzt NLP-Algorithmen, um wichtige Daten zu verstehen und zu extrahieren.

04

Datenverarbeitung

Der Chatbot verarbeitet die gesammelten Daten und führt erste Analysen oder Priorisierungen mithilfe vordefinierter Algorithmen oder Regeln durch. In bestimmten Fällen können KI-Chatbots mit maschinellen Lernmodellen integriert werden, um ihre Fähigkeit zur kontinuierlichen Erkennung und Reaktion auf Benutzereingaben zu verbessern.

05

Interaktion mit dem EHR-System

Der Chatbot interagiert nahtlos mit dem EHR-System, um Patientendaten abzurufen oder zu ändern, indem die etablierte API-Verbindung genutzt wird. Dies umfasst das Abrufen aktueller Daten, das Aktualisieren medizinischer Diagnosen und das Hinzufügen neuer Informationen, die während der Chatbot-Interaktion gesammelt wurden.

06

Personalisierte Antworten und Empfehlungen

Durch die Nutzung der Gesundheitsakten des Patienten kann der Chatbot den aktuellen Zustand des Patienten analysieren und mögliche Ursachen für Erkrankungen identifizieren. Dies hilft, die Behandlung basierend auf persönlichen Hintergründen oder Einschränkungen zu personalisieren.

07

Datenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen

Strenge Datenschutz- und Sicherheitsprotokolle sind implementiert, um Patientendaten zu schützen. Diese umfassen die Verschlüsselung von Daten während der Übertragung, die Einhaltung von HIPAA-konformen App-Entwicklungsstandards und die Durchsetzung strenger Zugriffskontrollen auf sensible Patientendaten.

ki-chatbots_in_der_medizin_02.original

Suchen Sie nach Experten für KI im Gesundheitswesen mit jahrzehntelanger Erfahrung?

Wie freuen uns, Sie mit unserer KI-Expertise zu unterstützen!

Vorteile von KI-Chatbots im Gesundheitswesen

Chatbots sind das neue Gesicht des Fortschritts im Gesundheitswesen: Sie beleben die Patientenversorgung mit weniger administrativem Aufwand, mehr Engagement und besserer Pflegequalität. Das Ergebnis? Gesündere und glücklichere Patienten.

Vorteile für Patienten

Fernüberwachung und Warnungen

Chatbots können Daten von Fernüberwachungsgeräten sammeln und analysieren, was die Behandlung chronischer Erkrankungen unterstützt.

Außerdem können sie Benachrichtigungen basierend auf vordefinierten Schwellenwerten generieren und so rechtzeitige Interventionen initiieren.

Verbessertes Patientenengagement

Chatbots sind rund um die Uhr verfügbar und interagieren auch dann auf personalisierte Weise mit Patienten, wenn das medizinische Personal nicht erreichbar ist.

Effiziente Terminvereinbarung

Chatbots im Gesundheitswesen optimieren den Terminplanungsprozess und bieten rechtzeitige Terminerinnerungen und Hinweise, was zu einer besseren Nachsorge und Vorbereitung auf bevorstehende Behandlungen beiträgt.

Kontinuität der Versorgung

Wenn ein KI-Chatbot in die EHR integriert ist, kann er die Krankengeschichte eines Patienten aus einer umfassenden Perspektive beurteilen und medizinischen Fachkräften bei der Entwicklung personalisierter Behandlungspläne und in der laufenden Pflege unterstützen.

Bereitstellung zuverlässiger Gesundheitsinformationen

Chatbots bekämpfen Fehlinformationen, indem sie vertrauenswürdige Gesundheitsinformationen bereitstellen und die Abhängigkeit von unzuverlässigen Quellen verringern.

Reduzierung der Patientenangst

KI-Chatbots können durch ihre Sprachfähigkeit dazu beitragen, die Sorgen und Ängste der Patienten zu lindern, während sofortiges Feedback die Patienten besser informiert und beruhigt.

Vorteile für Gesundheits­­dienstleister und -mitarbeiter

Kosteneinsparungen

Chatbots automatisieren Routineaufgaben, reduzieren Verwaltungskosten und ermöglichen es Gesundheitsdienstleistern, Ressourcen effizienter einzusetzen.

Schnelle Triage und Priorisierung

KI-Chatbots können die von den Nutzern angegebenen Symptome bewerten, sodass Gesundheitsdienstleister schwere Erkrankungen frühzeitig erkennen und dringende Fälle automatisiert und effizient priorisieren können.

Zeiteffizienz

Chatbots können Routineaufgaben wie Terminvereinbarung, Rezeptverlängerungen und die Beantwortung häufig gestellter Fragen übernehmen. Dies reduziert die administrative Belastung und ermöglicht es Gesundheitsfachkräften, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: die Patientenversorgung.

Verbesserte Datenverwaltung

Die EHR-Integration ermöglicht KI-Chatbots den sicheren Echtzeitzugriff auf vollständige Patientendaten, wodurch übersehene Anomalien erkannt und fundierte Entscheidungen getroffen werden können.

Verbesserte Koordination

In EHR integrierte Chatbots verbessern die Kommunikation und Koordination, indem sie sicherstellen, dass alle relevanten Spezialisten die notwendigen Informationen aus einer einzigen Quelle abrufen können.

Datenbasierte Erkenntnisse

KI-Chatbots analysieren historische und Echtzeitdaten, um Gesundheitstrends und -muster zu erkennen, was fundiertere Entscheidungen im Gesundheitsmanagement und in der Forschung unterstützt.

Anwendungen von KI-Chatbots im Gesundheitswesen

Während KI-Chatbots ein breites Anwendungsspektrum bieten, nutzen Patienten sie typischerweise für bestimmte Aufgaben, darunter das Erhalten schneller Antworten in Notfällen, den Bezug detaillierter Informationen zu Gesundheitsthemen sowie die Terminvereinbarung.

Erwartete Anwendungsfälle für Chatbots

Eine schnelle

Antwort

37%
37%

Die Lösung eines

Problems

35%
35%

Detaillierte

Antworten

35%
35%

Weiterleitung an

den

Kundenservice

34%
34%

Termin-vereinbarung

33%
33%

Rechnungen

begleichen

29%
29%

Kauf von

Basisgütern

27%
27%

Produkt-vorschläge

22%
22%

Verbindung zu

Nachrichten-plattform

22%
22%

Kommunikation

mit

unterschiedlichen

Marken

18%
18%

Nichts davon

14%
14%

Kauf teurer

Gegenstände

13%
13%

Beispiele für Gesundheits-Chatbots

Sie müssen es sehen, um es glauben zu können. Hier sind nur einige erfolgreiche Chatbots im Gesundheitswesen, die Sie auf Ihrer Reise inspirieren können.

Symptomerkennung und Selbstversorgung

Sensely bietet einen KI-Chatbot, der sich nahtlos in Gesundheitsprozesse integriert und es Patienten ermöglicht, Symptome einzugeben und sofort Informationen über mögliche Erkrankungen zu erhalten. Darüber hinaus erleichtert der Chatbot die sofortige Terminvereinbarung mit Ärzten.

Unser Kunde, K Health, verbindet Patienten über eine datenbasierte und KI-gesteuerte Plattform mit medizinischen Spezialisten. Mithilfe von Millionen anonymisierter Dateneinträge liefert ihr Symptom-Checker sofort genaue Diagnose- und Behandlungsempfehlungen.

arrowarrowarrow

Vention hat an der Entwicklung einer integrierten Gesundheitsplattform namens Dialogue mitgewirkt. Die Lösung ermöglicht es Benutzern, ihre Symptome zu bewerten und jederzeit die bequemste Versorgung zu erhalten, sowie ihren Genesungsfortschritt zu verfolgen. Unser Team implementierte eine virtuelle Klinik, einen Chatbot sowie ein automatisiertes Patientenmanagement.

arrowarrowarrow

Einer der erfolgreichsten KI-Chatbots im deutschen Raum ist Ada Health. Bereits seit 2017 existiert eine kostenlose deutsche Version, in der Nutzer ihre Symptome sowie ihre medizinische Vorgeschichte eintragen können. Auf der Basis einer aktuell gehaltenen medizinischen Datenbank erstellt die KI anschließend die wahrscheinlichste Diagnose, berichtet jedoch auch über mögliche abweichende Befunde. In meh

arrowarrowarrow

Wie Chatbots die Gesundheits­versorgung verbessern können

Verbesserte Konsultationen

Eine Studie in JAMA Internal Medicine zu Chatbot-Antworten in sozialen Medien zeigte, dass Chatbot-Antworten in 78,6% der Fälle besser bewertet wurden als die von lizenzierten Gesundheitsfachkräften.

Kontrolle über den mentalen Zustand

2020 untersuchte eine Gruppe von Psychologen, wie ein vollautomatisierter, empathischer Chatbot die Stimmung der Benutzer nach sozialem Ausschluss beeinflusste. Die Ergebnisse zeigten, dass Teilnehmer, die mit dem Chatbot interagierten, eine positivere Stimmung aufwiesen als die Kontrollgruppe.

Patientenaufklärung

2023 veröffentlichte PubMed eine Studie zur Wirksamkeit von KI-Chatbots als Bildungsinstrumente im Bereich der öffentlichen Gesundheit, insbesondere bei Impfungen. Die Ergebnisse zeigten, dass KI-Chatbots signifikant besser abschnitten als Medizinstudenten, was die Vorteile der verantwortungsvollen Nutzung von KI-Chatbots zur Ergänzung der medizinischen Ausbildung hervorhebt.

ki-chatbots_in_der_medizin_03.original

Möchten Sie einen Gesundheits-Chatbot implementieren?

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Geschäft. Vention kümmert sich um den Rest.

Zukunft der KI-Chatbots im Gesundheitswesen

Da Chatbots weiterhin das Gesundheitswesen revolutionieren, wird diese Technologie in naher Zukunft noch dynamischere Funktionen und vielseitigere Einsatzmöglichkeiten bieten.

Personalisierte Gesundheitsberatung

KI-Chatbots haben das Potenzial, sich in personalisierte Gesundheitscoaches zu verwandeln und maßgeschneiderte Ratschläge zu Ernährung, Bewegung, Medikamententreue, Krankheitsmanagement und Lebensstiländerungen zu geben.

Unterstützung der Präzisionsmedizin

Chatbots könnten Präzisionsmedizin unterstützen, indem sie Einblicke in genetische Profile, personalisierte Behandlungsoptionen und mögliche Medikamenteninteraktionen bieten – basierend auf der individuellen Genetik des Einzelnen.

Integration mit tragbaren Geräten

Zukünftige KI-Gesundheits-Chatbots könnten sich problemlos mit tragbaren Geräten und intelligenten Sensoren verbinden und so eine Echtzeitüberwachung von Vitalzeichen, Aktivitätsniveaus und anderen Gesundheitskriterien ermöglichen.

Multimodale Schnittstellen

KI-Chatbots könnten multimodale Schnittstellen nutzen, die Sprachbefehle, Texteingaben und visuelle Hinweise kombinieren, um umfassendere und ansprechendere Kommunikationserlebnisse zu bieten.

Blockchain-Integration für Datensicherheit

Durch den Einsatz von Blockchain-Technologie könnte die Sicherheit, Genauigkeit und Vertraulichkeit von Patientendaten verbessert werden. Chatbots könnten dezentrale und transparente Datenspeichersysteme nutzen, um Vertrauen und Einhaltung von Datenschutzvorschriften zu fördern.

Emotionale Intelligenz und Unterstützung der psychischen Gesundheit

KI-Chatbots, die mit fortschrittlicher emotionaler Intelligenz ausgestattet sind, können einfühlsame Unterstützung bei psychischen Problemen bieten und emotionale Signale in Benutzerinteraktionen erkennen, um geeignete Interventionen zu starten oder Verbindungen zu Psychologen herzustellen.

arrowarrowarrow
arrowarrowarrow
Einblicke von unserem Experten
Eugene Kruglik-4
Healthcare Delivery Manager
Einblicke von unserem Experten

Dank der NLP-Technologie ermöglichen KI-Chatbots dem medizinischen Personal, schnell Patientendaten zu sammeln und zu analysieren. Und das ist keine Science-Fiction, es passiert bereits.

Chatbots helfen dabei, relevante Fälle aus den Krankengeschichten der Patienten zu extrahieren, was schnellere und präzisere Diagnosen ermöglicht. Außerdem entwickeln sich diese Chatbots weiter, um grundlegende medizinische Ratschläge zu geben und Patienten zu unterstützen, wenn ihre Gesundheitsdienstleister nicht verfügbar sind.

Durch die Kommunikation mit Gesundheitsorganisationen und -einrichtungen nach FHIR- und HL7-Standards können diese Produkte auch zusätzliche medizinische Daten sammeln, um sich zu verbessern – was zu einer schnelleren und präziseren medizinischen Beratung führt.

FDA, EMA und NHS implementieren bereits Rahmenwerke für KI-Technologien im Gesundheitswesen und auch die EU hat bereits erste Richtlinien erlassen. Wenn Sie Ihren Wettbewerbern einen Schritt voraus sein wollen, worauf warten Sie noch?“

Chatbot-Entwicklungs­unternehmen, das sich kümmert

Mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Chatbot-Entwicklung ist unser Team bestens gerüstet, tiefgehende Erkenntnisse in außergewöhnliche Ergebnisse umzusetzen.

20+

Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung

Lösungen, die mit allen wichtigen Gesundheitsvorschriften, einschließlich HIPAA, DSGVO und HITECH, konform sind

Fortschrittliche Integrationen mit KI, Big Data, IoT und anderen Spitzentechnologien

200+

Gesundheitsprojekte für Kunden wie Thirty Madison und die Yale School of Medicine abgeschlossen

Dezidierte KI-Entwicklungsabteilung

Robuste Sicherheitsmaßnahmen, zertifiziert nach ISO 27001

arrowarrowarrow
arrowarrowarrow
Kundenerfahrungen
Alexis Smirnov
Alexis Smirnov
Chief Technology Officer von Dialogue
Kundenerfahrungen

Fast drei Jahre nach der Gründung unseres Unternehmens betreuten wir Zehntausende von Patienten.

Wir standen unter Druck, eine qualitativ hochwertige Patientenerfahrung zu bieten und ein angemessenes internes Support-System aufrechtzuerhalten [...] Mit der Hilfe von Vention können wir unsere Integrationen und die Auslieferung der Software effizienter durchführen. Derzeit führen wir alle zwei Wochen Updates durch.“

Unsere Projekte

Immobilien

EliseAI

arrowarrowarrow
Elise_Hero

Alle Projekte

arrowarrowarrow

Kontaktieren Sie uns